Aktuelles von der Feuerwehr

Danke für die Unterstützung

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende, in dem die Feuerwehren der Gemeinde Ranstadt wieder auf einige intensive und anstrengende Wochen und Monate zurückblicken können.
Zahlreiche Ausbildungseinheiten Lehrgänge und Übungen, sowie einige Einsätze, darunter zwei schwere Verkehrsunfälle wurden von den Einsatzkräften absolviert.
Die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehren der Gemeinde Ranstadt, haben gemeinsam alle diese Aufgaben sehr gut gemeistert.
Neben dem Alltagsgeschäft stand auch wieder die Herausforderung neue Mitglieder für die Kinder und-Jugendfeuerwehr, sowie für die Einsatzabteilungen zu gewinnen. Dies ist ein enormer Zeitaufwand für die Mitglieder der Feuerwehren und bedeutet neben dem eigentlichen Dienst, viele Stunden in der Freizeit zu investieren.
Jugendarbeit - und Kinderbetreuung sowie Brandschutzerziehung in den Kindergärten der Laisbachschule beschäftigten uns fast das ganze Jahr. Darum gehört den Betreuerinnen und Betreuern der Kindergruppen, den Jugendwartinnen und Jugendwarten für ihren unermüdlichen Einsatz und die Geduld mit den Kindern und Jugendlichen mein ganz besonderer Dank!
Allen Mitgliedern der Einsatzabteilungen der Ehren und-Altersabteilungen und den Feuerwehrvereinen sei für die Einsatzbereitschaft, die gute Zusammenarbeit und für die Unterstützung gedankt.
Meine besondere Wertschätzung gilt den Wehrführern und ihren Stellvertretern. Sie übernehmen Führungsaufgaben in den Wehren und tragen eine hohe Verantwortung, sei es bei der Ausbildung, bei der Bearbeitung von zahlreichen Themen im Wehrführerausschuss und bei stetiger Weiterentwicklung in den Einsatzabteilungen.
Unserer Dienstherrin Cäcilia Reichert-Dietzel sage ich ein herzliches Dankeschön für die gute und sehr konstruktive Zusammenarbeit mit den Feuerwehren und den gemeindlichen Gremien zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ranstadt.
Und nicht zuletzt gilt mein Dank Ihnen liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Ranstadt für die vielen Spenden und Unterstützungen ihrer Feuerwehr.

Ihnen Allen und Ihren Familien, wünsche ich ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Start ins Jahr 2019.

Ihr Gemeindebrandinspektor
Volker Meub

Ansprechpartner
Gemeinde Ranstadt

Volker Meub
Zimmer 9
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt

Tel  0 60 41 / 96 17 - 23
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
volker.meub(at)ranstadt.de