Bundestags- und Bürgermeisterwahl

am 26. September 2021

Machen Sie von Ihrem Wahlrecht gebrauch, jede Stimme zählt!

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
anlässlich der Bundestags- und Bürgermeisterwahl am 26.09.2021 haben wir Ihnen einige Informationen zusammengestellt.

Als wahlberechtigte Bürgerin und wahlberechtigter Bürger haben Sie die Möglichkeit, Ihre Teilnahme an der Briefwahl über das Internet zu beantragen.

Voraussetzung ist:
Sie müssen im Wählerverzeichnis der Gemeinde Ranstadt eingetragen sein. Darüber werden Sie mit der Zusendung der Wahlbenachrichtigung informiert. Nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung können Sie die Briefwahlunterlagen hier online beantragen.

Die Übermittlung der Daten erfolgt über eine gesicherte, verschlüsselte SSL-Verbindung. Alle übermittelten Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen für Wahlunterlagen elektronisch gespeichert.

Selbstverständlich sind am Wahlsonntag auch alle Wahllokale in den Ortsteilen, unter Berücksichtigung der gesetzlichen Hygienevorschriften, geöffnet.

Um jedoch das Ansteckungsrisiko durch Corona zu minimieren, empfehlen wir Ihnen die Briefwahl.

Haben Sie zur Beantragung der Unterlagen Fragen, können Sie sich gerne bei Frau Birgit Schmitt 0 60 41 / 96 17 - 15 38 melden.

Wir suchen Wahlhelfer

für den Wahlsonntag

Machen Sie mit im Wahlteam - werden Sie Wahlhelferin oder Wahlhelfer in der Gemeinde Ranstadt!

Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Um dabei zu sein, müssen Sie in Ranstadt gemeldet und für die anstehende Wahl wahlberechtigt sein.

Melden Sie sich freiwillig, wir werden Ihre Wünsche zum Einsatzort versuchen zu berücksichtigen. Suchen Sie sich Ihr Wunsch-Wahllokal aus. Sie können auch in einem Briefwahlbezirk mithelfen.

Sie erhalten ein kleines finanzielles „Dankeschön“, das sogenannte Erfrischungsgeld.

Am Wahlsonntag treffen Sie sich mit den weiteren Helfern um 7:30 Uhr und können nach Absprache Pausen einlegen bzw. es wird ein sog. Schichtdienst eingeteilt (entweder vormittags oder nachmittags). Teilen Sie sich den Wahlsonntag mit Ihrem Team im Wahllokal ein. Erst wenn es spannend wird, um 18:00 Uhr bei der Stimmenauszählung, muss wieder das gesamte Team im Wahllokal anwesend sein.

Machen Sie mit als Wahlhelferin oder Wahlhelfer – schnuppern Sie als Neuling zunächst mal rein – erfahrene Schriftführer/innen und Wahlvorsteher/innen stehen Ihnen zur Seite. Nach einigen Wahlen als Beisitzerin oder Beisitzer haben Sie Erfahrungen gesammelt und können dann schon als Schriftführerin oder Schriftführer eingesetzt werden. Als Wahlvorstand haben Sie dann schon einige Erfahrungen gesammelt, die Sie weitergeben können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt, Bewerben Sie sich hier über unsere Homepage oder senden Sie uns eine E-Mail an wahlen@ranstadt.de.

Ihr Wahlteam der Gemeinde Ranstadt
Anika Schmid & Steven Rüppel

Gemeinde Ranstadt
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt
Tel  0 60 41 / 96 17 - 0
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
gemeinde(at)ranstadt.de