Schutzzaun am Sportgelände Bobenhausen

...ein weiteres Mal installiert

Nachdem vor zwei Jahren die Wildschweine den Sportplatz in einen Acker verwandelten, beschloss der Vorstand des KSV Bobenhausen das Spielfeld mit einem Weidezaun zu sichern.
Bereits im vergangenen Winter schützte der Schutzzaun das Spielfeld sehr effektiv.

Ganz in Eigenleistung wurde das erforderliche Equipment nach eingehender Recherche gekauft und auch fachmännisch installiert.
Am vergangenen Samstag wurde der Schutzzaun ein weiteres Mal installiert. Es sind mehrere Hinweisschilder entlang des Spielfeldes angebracht um Passanten vor dem stromführenden Zaun zu warnen.
Hunde die ohnehin nichts auf dem Sportplatz zu suchen haben sollten in diesem Bereich nicht frei laufen gelassen werden.

Gemeinde Ranstadt
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt
Tel  0 60 41 / 96 17 - 0
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
gemeinde(at)ranstadt.de