Bellmuth trotzt Corona

"Haxenfest 2020 ... to go" der FFw Bellmuth
Anheizen des Backhauses
Anheizen des Backhauses
Anheizen des Backhauses
Backhaus Bellmuth
kapelle und Backhaus Bellmuth
Backhauswerkzeug
Feuer im Backhaus
Haxen grillen im Backhaus
fertige Haxen im Backhaus Bellmuth
fertige Haxen im Backhaus in Bellmuth
Haxen grillen im Backhaus in Bellmuth
"Haxen to go" - der Haxenverkauf

Wir befinden uns im Jahre 2020 n.Chr. Ganz Deutschland hat wegen Corona Veranstaltungen abgesagt. Ganz Deutschland? Nein! Die Feuerwehr eines kleinen Dorfes in der Wetterau hatte sich entschieden, das traditionelle Haxenfest durchzuführen und - mit Abstand und maskiert - als "Haxe to go" Veranstaltung abzuhalten.

Das Backhaus in Bellmuth ist schon etwas Besonderes. Erbaut 1820, im Rahmen des "IKEK"-Programms im Mai 2017 renoviert, wird es eigentlich mindestens zwei Mal im Jahr angeheizt: Zur Pizza-Party der Jugendfeuerwehr und eben zum Haxenfest, das bereits seit über 15 Jahren gefeiert wird und weit über die Grenzen von Ranstadt bekannt ist.

Bereits seit dem vergangenen Mittwoch wurde das Backhaus langsam angeheizt, um die Feuchtigkeit aus den Mauern zu vertreiben. Am Samstag wurde dann eine Schippe draufgelegt, als Björn Ickes und Jan Gärtner den Ofen mit Reisig und Holzscheiten befüllten, um ihn in Richtung 200 Grad zu bringen.

Am Sonntag erschienen ab 11:30 Uhr viele Bürger aus der ganzen Großgemeinde und umliegenden Orten, um sich ihre vorher reservierten Haxen, zusammen mit leckerem Rotkraut und Kartoffelklößen, abzuholen. Alles hat super lecker geschmeckt und keiner dürfte nach den Portionen hungrig geblieben sein  :-)

Wir danken den Kamerad*innen der FF Bellmuth und allen beteiligten Helfer*innen für die Durchführung dieser etwas anderen Veranstaltung und hoffen sehr, dass das Fest im nächsten Jahr wieder wie gewohnt stattfinden kann.

 

Gemeinde Ranstadt
Hauptstraße 15
63691 Ranstadt
Tel  0 60 41 / 96 17 - 0
Fax 0 60 41 / 96 17 - 33
gemeinde(at)ranstadt.de