Hessenfinder

Was ist der "Hessen-Finder"?

Der Hessen-Finder ist der zentrale Zuständigkeitsfinder der hessischen Landesverwaltung. Über den Hessen-Finder erfährt der Bürger auf einfachste Weise, wer, wo, wann und unter welchen Voraussetzungen für sein Anliegen zuständig ist. Die Verwaltungsleistungen sind im Hessen-Finder landesweit einheitlich, rechtssicher und leicht verständlich beschrieben und enthalten die Kontaktdaten und Ansprechpartner der jeweils zuständigen Behörde.

Wozu das alles eigentlich?

Am 12.12.2006 verabschiedeten die Mitgliedstaaten der Europäischen Union die "Richtlinie über Dienstleistungen im Binnenmarkt (RL 2006/123/EG). Ziel dieser Norm ist die Vollendung eines einheitlichen Binnenmarktes im Dienstleistungsbereich. Mit der Umsetzung der EU-Dienstleistungsrichtlinie (EU-DLRL) bis zum 28.12.2009 sollen die bürokratischen Hindernisse in der öffentlichen Verwaltung abgebaut werden. Damit wird der grenzüberschreitende Handel von Dienstleistungen erleichtert. Mit diesem Projekt bekommt E-Government in Deutschland eine neue Dynamik: Die EU-DLRL ist eine große Chance zur Modernisierung der öffentlichen Verwaltung.

Wo auf dieser Internetseite finde ich den "Hessen-Finder"?

Sie finden die Leistungen, Ansprechpartner und Kontaktdaten auf dem Hessenfinder.

Ich will mehr wissen!

Weitere Informationen:
Hessisches Ministerium des Innern und für Sport
Flyer EU-Dienstleistungsrichtlinie
Flyer Hessen-Finder