Bauhof Ranstadt

Der Bauhof der Gemeinde Ranstadt ist mit seinen z.Zt. 12 Mitarbeitern für die folgenden Bereiche in der Gemeinde zuständig:

  • Pflege und Instandhaltung der gemeindeeigenen Flächen
  • Mäharbeiten, Instandsetzungsarbeiten
  • Beschilderungen
  • Auslieferung von Mülltonnen
  • Reparaturen in den gemeindeeigenen Liegenschaften
  • Friedhofinstandhaltung, Betreuung von Beerdigungen
  • Winterdienst
  • Überwachung der Kläranlage
  • Wege- und Grabenunterhaltung
  • Obstbaumgrundstücke
  • Marktvorbereitungen
  • Wasserversorgung
  • Hochbehälter und
  • Rohrbrüche.

Die Anforderungen an die Aufgaben der Bauverwaltung und damit auch den Bauhof haben sich in den letzten 5 - 10 Jahren enorm verändert und sind gestiegen.

Dies bedeutet auch, dass Veränderungsprozesse im Bauhof erforderlich sind. Hier arbeitet der Bauhof täglich an den neuen Herausforderungen.

Die Durchführung der Arbeiten ist vom Wetter und der Jahreszeit stark abhängig. Je nach äußeren Rahmenbedingungen können die Arbeiten optimal ausgeführt werden.

Die Bauhofmitarbeiter sind immer bestrebt, die Aufgaben im Sinne der Gemeinde Ranstadt und der Bevölkerung auszuführen.

Aktuelles aus dem Bauhof

Bei Mäharbeiten auf dem Ranstädter Friedhof stehen gelassene Blühwiese.

Unter diesem Motto werden auch die gemeindlichen Grünflächen dementsprechend bearbeitet.

Der Bauhof ist angewiesen bei Mäharbeiten in diesem Sommer,…

Weiterlesen
Neuer Pritschenwagen der Gemeinde Ranstadt

Im Bauhof der Gemeinde Ranstadt wurde vor kurzem ein neuer Pritschen-LKW, ein Ford Transit 350 L2, in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist mit einer…

Weiterlesen